Oldtimer und Fahrradhilfsmotoren

Kreidler Florett K54/0

Die legendäre Kreidler Eiertank!
3-Gang Fussschaltung und 2,6 PS reichen um 2 Personen zügig die die Lande fahren zu lassen.

Zu den Bildern: Kreidler Florett K54/0

NSU Quickly N

Die NSU Quickly, ein äußerst beliebtes Moped aus den 50/60gern.

2 -Gang Handschaltung und ca 1,4 PS bringen das Moped erstaunlich flott voran!
Leider sind die Handgriffe und der Sattel nicht mehr original.

Das Moped wurde vor ca 20 Jahren restauriert und stand in einer kl Privatsammlung.

Zu den Bildern: NSU Quickly N

Fahrradhilfsmotor "Flink"

Dieser "Flink" Fahrradhilfsmotor aus den frühen 50gern wurde in Varel hergestellt, er sitzt auf dem Vorderrad und treibt selbiges per Reibrolle an.
Er kann per Hebel auf das Vorderrad abgesenkt und ausgeschwenkt werden.
Höchstgeschwindigkeit lt. Hersteller ist 30 km/h. 
Der "Flink" hat einen Hubraum von 43ccm und ca 1 PS. Der Motor ist komplett überholt.

Leider habe ich derzeit noch kein passendes Oldtimer-Fahrrad wo ich es anbauen könnte.

Zu den Bildern: Fahrradhilfsmotor "Flink"

Rex FM 34

Ein Rex FM34 Fahrradhilfsmotor aus den 50ger Jahren

34ccm und ca 0,7 PS bringen den "König der Fahrradhilfsmotoren" auf geschätze 25-30 km/h (?).
Sehr gutes Startverhalten und Robustheit machten den Motor so beliebt.

Zu den Bildern: Rex FM 34

AMO Hilfsmotor an Miele Fahrrad

Ein seltener AMO Hilfsmotor mit 49,5 ccm aus den 50ger Jahren.

Fast identisch mit dem ostdeutschem "MAW" (Hühnerschreck) überzeugt dieser Motor mit seiner großen Durchzugskraft (Leistung ca. 1 PS).

Leider konnte ich bis dato keinen Original- Tank ergattern, derzeit ist ein "Steppke" Tank verbaut.

Zu den Bildern: AMO Hilfsmotor an Miele Fahrrad

Fahrradhilfsmotoren "Velosolex 1400"

Der erfolgreichste Fahrradhilfsmotor.
Er wurde in verschiedenen Modellen bis in die 80ger Jahre hergestellt.

Meine Velosolex ist das Modell "1400" mit Baujahr 1957.
Sie hat 0,56 PS und ist in Originallack. Die Solex ist sehr leise , springt gut an und ist angenehm zu fahren .
Leider ist der Motor dafür nicht sehr kräftig.

Zu den Bildern: Fahrradhilfsmotoren "Velosolex 1400"

"Mini-Motor" an Winkelried Fahrrad

Ein schöner Reibrollenmotor mit 49,9 ccm an einem Winkelried Fahrrad.

Der " Mini-Motor" stammt aus Italien, wurde aber in Lizenz auch in Grossbritannien gefertigt (Trojan).

Zu den Bildern: "Mini-Motor" an Winkelried Fahrrad

"Cyclemaster (Rabeneick Taxi)"

Dieser Radnabenmotor ist aus Grossbritannien und wurde später in Lizenz von der Firma Rabeneick als "Rabeneick Taxi" vertrieben.

Ich habe leider nur die Daten vom "Rabeneick Taxi", vermutlich sind sie identisch. 32ccm und 0,75 PS brachten den Motor auf ca 30 km/h .

Der komplette Motor mit Tank etc. ist im Hinterrad untergebracht. Leider habe ich derzeit noch kein passendes Oldtimer-Fahrrad wo ich es anbauen könnte.

Zu den Bildern: "Cyclemaster (Rabeneick Taxi)"